Ambrosi Hoffmann hat am 22.03 Geburtstag




Ambrosi Hoffmann (22. März 1977 in Davos) ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer. Er war auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert.

Hoffmann startet seit März 1996 im Skiweltcup. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte er 1996, als er in Schwyz/Ybrig Junioren-Weltmeister in der Abfahrt wurde. Sein bestes Ergebnis bei Skiweltmeisterschaften erreichte er 2003 in St. Moritz, wo er Vierter im Super G wurde. Beim olympischen Abfahrtslauf 2002 in Snowbasin wurde er Achter. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin fuhr Hoffmann aufs Podest und holte sich die Bronzemedaille.



Quelle Video: Youtube.com
Quelle weitere Infos: de.wikipedia.org/wiki/Ambrosi_Hoffmann

Weitere Links:
Ambrosi Hoffmann auf www.promigate.com

Fehler melden / Alle Angaben ohne Gewähr

Videos.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Grosser Wett­be­werb

Senden Sie uns Ihr schönstes Ferienvideo!

Videos.ch sucht die schönsten Ferien-Videos. Senden Sie uns Ihre besten Videos aus Ihrem Urlaub!

Jetzt mitmachen


Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

Email:
info@videos.ch

Adresse:
HELP Media AG
Videos.ch
Leutschenstrasse 1
8807 Freienbach

Zertifikat:
SADP