Benjamin Auer hat am 11.01 Geburtstag




(* 11. Januar 1981 in Landau in der Pfalz) Benjamin Auer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Benjamin Auer besuchte in seiner Geburtsstadt das Max-Slevogt-Gymnasium. Er studiert neben seiner Fußballer-Karriere Fitness-Ökonomie. In Pirmasens und in Landau betreibt er zwei Fitnessstudios, die auf therapeutischen Muskelaufbau spezialisiert sind.

Zur Saison 2008/2009 wechselte Auer zum TSV Alemannia Aachen. Dort wurde er in der Saison 2008/09 mit 16 Toren neben Cedrick Makiadi und Marek Mintal Torschützenkönig der 2. Bundesliga.

In der Rangliste der erfolgreichsten deutschen U21-Torschützen belegt er hinter Pierre Littbarski (18) und Heiko Herrlich (17) mit 15 Treffern Rang drei. In insgesamt rund 60 Spielen für die verschiedenen Jugendmannschaften des DFB vom U16-Team bis zum Team 2006 erzielte Auer rund 30 Tore. Er schoss in 87 Bundesligapartien 21 Tore.



Quelle Video: Youtube.com
Quelle weitere Infos: de.wikipedia.org/wiki/Benjamin_Auer

Weitere Links:
Benjamin Auer auf www.promigate.ch

Fehler melden / Alle Angaben ohne Gewähr

Videos.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Grosser Wett­be­werb

Senden Sie uns Ihr schönstes Ferienvideo!

Videos.ch sucht die schönsten Ferien-Videos. Senden Sie uns Ihre besten Videos aus Ihrem Urlaub!

Jetzt mitmachen


Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

Email:
info@videos.ch

Adresse:
HELP Media AG
Videos.ch
Leutschenstrasse 1
8807 Freienbach

Zertifikat:
SADP